Definition und Glossar

Definition Influencer Relations

Unter Influencer Relations (deutsch: Beeinflusser-Beziehungen) versteht man eine erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnene Unterdisziplin der Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit), die das Ziel hat, mit Multiplikatoren und meinungsbeeinflussenden Menschen Kontakt aufzubauen und dauerhaft zu pflegen, um das Vertrauen der Öffentlichkeit und unterschiedlicher Interessengruppen in eine Firma oder Organsation und deren Produkte und Dienstleistungen nachhaltig zu stärken.

Abgrenzung Influencer Relations zu Influencer Marketing

Im Gegensatz zu Influencer Marketing geht es dabei nicht in erster Linie um die Verkaufsförderung von Produkten und Dienstleistungen, sondern um den Aufbau von Vertrauen in eine Firma oder Organisation sowie deren Angebote.

(Markus Burgdorf, 2014)

 

 

Zur Werkzeugleiste springen